9

Winterreifentest

Test bei Tauwetter und 10cm Pappschnee:
Vorn Maxxis Wetscream 2.5 60a 2ply
Hinten Maxxis Minion 2.5 60a 2ply

ps:
Drifts ohne Bremse
Share / Einbetten
Statistiken
Einbettungen

Dieses Videos Einbetten und Teilen

Du kannst dieses Video ganz einfach im Forum, bei Facebook, Twitter einbinden: es reicht den Link zu dieser Seite in deinen Beitrag kopierst - er wird automatisch in einen Videoplayer umgewandelt. Um das Video in eine beliebige Webseite (z. B. ein Blog) einzufügen kannst du den HTML-Code benutzen.

Forum, Facebook, Twitter:
Kurzlink:
HTML:
0
#1 Grinsekater profil 08.12.2010, 00:56
Das sieht doch mal nach Spaß aus. .
0
#2 Radde profil 08.12.2010, 10:01
geil! aber denk der larssen war besser hinten! .
0
#3 Berghaemmerer profil 08.12.2010, 11:02
Yes, das hatte richtig Laune gemacht, leider ist da jetzt nur noch Matsch
@Radde:
habs ned probiert, aber bei den Verhältnissen wär ich mir Larsen wohl nicht an die Stelle gekommen, der Minion hat schon deutlich mehr Längsgrip und damit Tiefschneetauglichkeit
0
#4 Radde profil 08.12.2010, 11:06
ja das stimmt schon, aber für die Abfahrt danach schieb ich auch gern mal! .

fühl dich "geSchneeballt"
0
#5 enemy111 profil 08.12.2010, 16:13
.
0
#6 -Itchy- profil 08.12.2010, 17:03
LOL @ "geSchneeballt" .
0
#7 el homo profil 08.12.2010, 22:08
gut gefräst..
0
#8 Berghaemmerer profil 09.12.2010, 00:58
Wir könnten ja demnächt mal den meist "Geschneeballten" küren .

@ Radde:
beim Larsen befürchte ich dass er bei nassem Tiefschnee kaum noch Grip hat und man sich damit sehr schnell dreht, ist ev was für gemässigtere und trockenere Schnee-Bedingungen in Verbindung mit Swampthing vorn
0
#9 ms06-rider profil 09.12.2010, 19:29
Ich glaub dass is der Grund warum der Radde den Larsen fahren würde - um mehr zu driften .
0
#10 klaba profil 09.12.2010, 20:16
kann man mit der Kombi guten Gewissens auf Schnee gehen oder besser vorne und hinten Wetscream? Als Wenigfahrer keine Zeit um alles zu testen...Danke für Ratschläge der Vielfahrer .
0
#11 Berghaemmerer profil 09.12.2010, 23:26
Klaba:
mit dem WS vorn u hinten brauchst du baumdicke Oberschenkel oder einen Motor ., vorn reicht völlig, hinten Minion, Ardent oder Advantage, der Gripsprung zum Larsen ist imho zu groß, da wo der WS seine Vorteile ausspielt hast du mit dem Larsen berghoch kein Vortrieb mehr.
Wobei der WS in dem Fall wirklich ein Spezialreifen für Tiefschnee ist, der Swampthing ist der bessere Allrounder.

Ansonsten hab ich heut zuerst bei 12cm Neuschnee auf Schneematsch die WS-Minion Kombi wie im Film getestet: alles gut, auch bei 35Km/h schön zu fahren, quasi wie auf Schienen.
Auf der selben Strecke mit Swampthing und Larsen wirds schon deutlich wackliger, dauernd rutscht irgendwo was weg und erfordert Korrekturen, wobei sich der Larsen schon spürbar unhakeliger Driften ließ, allerdings ohne Vortrieb bergauf
0
#12 klaba profil 10.12.2010, 12:18
super, danke. Möchte die Tage nach ein paar Monaten Pause wieder angreifen!

Fahre nur bergab...für rauf wird meine Fitness in diesem Leben nicht mehr reichen .

Du musst dich einloggen, um Videos kommentieren zu können.

Du kannst dich im Forum mit deinem Benutzerdaten einloggen:

Jetzt einloggen!

Du hast noch kein Benutzerkonto? Hier kannst du dich kostenlos registrieren. Du hast dein Password vergessen?

Benutzer
Berghaemmerer profil
Album
Snowride
Datum
08.12.2010 um 00:53 Uhr
Dauer
0:55 min
Abmessungen
512x288
1280x720
Views
1.465
Likes
9
Kommentare
12
Download
SD
HD
Winterreifentest 4 von 5 basierend auf 9 Bewertungen.

Markierte User

Tags »

Video melden

Du kannst dieses Video melden, falls es anstößige oder rechtswidrige Inhalte enthält.