0

Beef Cake FR 2012 - Quietschen

Auf den ersten paar Zentimetern des Federwegs gibt das Rad ein leidiges Quietschen von sich. Ich denke es sind die Lager, aber ich bin mir nicht sicher. Was kann man dagegen tun?
Share / Einbetten
Statistiken
Einbettungen

Dieses Videos Einbetten und Teilen

Du kannst dieses Video ganz einfach im Forum, bei Facebook, Twitter einbinden: es reicht den Link zu dieser Seite in deinen Beitrag kopierst - er wird automatisch in einen Videoplayer umgewandelt. Um das Video in eine beliebige Webseite (z. B. ein Blog) einzufügen kannst du den HTML-Code benutzen.

Forum, Facebook, Twitter:
Kurzlink:
HTML:
0
#1 hugolost profil 20.08.2012, 19:47
Die Lager austauschen. Hört sich für mich aber so an wie die Gleitlager in den Dämpfer Augen.

Ansonsten Bike auseinder nehmen und schauen welches/welche Lager nicht frei drehen.
0
#2 innerloop profil 20.08.2012, 20:31
Das Rad ist 3 Wochen alt... Da sollten die Lager eigentlich noch okay sein...
0
#3 hugolost profil 20.08.2012, 20:36
Kommt drauf wie oft man gefahren ist (Regen z.b.) wie das Bike sauber gemacht wurde (Hochdruckreiniger?),... Ansonsten ab zu Rose damit.
0
#4 innerloop profil 20.08.2012, 20:42
Ich war mit dem Rad 5 Tage in Portes du Soleil, davon war nur ein Tag Regen. Geputzt wurde nur mit Gartenschlauch, kein Hochdruckreiniger. Auf Einschicken habe ich keine Lust, dass dauert immer so ewig.
0
#5 Nightfire9 profil 20.08.2012, 22:51
Ab nach Rose damit!!!!
Die sind da eigentlich immer sehr sehr Kulant und kümmern sich drum (so hab ich sie jedenfalls kennen Gelernt)
zumal das Bike ja erst 3 Wochen jung ist.
0
#6 Noklos profil 20.08.2012, 23:04
das ist der dämpfer!!!! genauer gesagt der Dämpferkolben der teilweise kein öl hat und so quietscht.

hatte mein kollege genau so...
0
#7 innerloop profil 21.08.2012, 18:43
Ich habe den Übeltäter gefunden: Es ist die Schraube, mit welcher der Dämpfer an der Wippe aufgehängt ist. Die Schraube ist leicht verbogen und wenn man sie richtig anzieht, sorgt das für eine Verspannung in der Wippe, was zu quietschenden Lagern führt. Die Spannungen entstehen wohl, da die Schraube aufgrund des Durchhängens kürzer ist als im unverbogenen Zustand. Wenn ich die Schraube etwas lockere, wird dadurch Spannung weg genommen und das Quietschen ist weg. Nur ist dann die Schraube nicht mehr richtig angezogen, was mir etwas Unbehagen bereitet, denn so kann sich sich im Fahrbetrieb möglicherweise auch komplett lösen.

Habe schon mit der Technikabteilung bei Rose Kontakt aufgenommen. Die schicken mir ne neue Schraube.

Du musst dich einloggen, um Videos kommentieren zu können.

Du kannst dich im Forum mit deinem Benutzerdaten einloggen:

Jetzt einloggen!

Du hast noch kein Benutzerkonto? Hier kannst du dich kostenlos registrieren. Du hast dein Password vergessen?

Benutzer
innerloop profil
Album
Technik
Datum
20.08.2012 um 19:28 Uhr
Dauer
0:21 min
Abmessungen
512x336
720x480
Views
331
Likes
0
Kommentare
7
Download
SD
HD

Markierte User

  • Noch keine User markiert.

Tags »

  • Noch keine Tags vergeben.

Video melden

Du kannst dieses Video melden, falls es anstößige oder rechtswidrige Inhalte enthält.