3

Nightride Camtest

Kurzer Test wie gut die Helmlampe (OGO Dirtlamp) mit der Helmkamera (Sony HDR-AS30V) harmonieren.
Share / Einbetten
Statistiken
Einbettungen

Dieses Videos Einbetten und Teilen

Du kannst dieses Video ganz einfach im Forum, bei Facebook, Twitter einbinden: es reicht den Link zu dieser Seite in deinen Beitrag kopierst - er wird automatisch in einen Videoplayer umgewandelt. Um das Video in eine beliebige Webseite (z. B. ein Blog) einzufügen kannst du den HTML-Code benutzen.

Forum, Facebook, Twitter:
Kurzlink:
HTML:
0
#1 Maddin19880 profil 26.11.2013, 21:39
Scheisse mach das ding hell xD
0
#2 LB Jörg profil 26.11.2013, 22:46
Ist das ist mit 120Grad aufgenommen. Das Bildruckeln nach dem Hochladen bekommst du auch net weg, oder???

G.
0
#3 JunkyTTD profil 27.11.2013, 03:15
Nein der Steadyshot war aus und ich hab mit 170Grad aufgenommen. Die Lampe strahlt 120Grad da dacht ich es ist als Testzweck besser mit 170Grad zu filmen. Eigentlich film ich fast nur in 170Grad werl man dann einfach mehr sieht, finde es komisch wenn die Kamera so alleine nen Trail entlang fiegt.
0
#4 LB Jörg profil 27.11.2013, 12:59
170 ist schon definitiv besser. Nur wenns holprig wird ist dann ist mir das gewackel zu stark. Wird echt Zeit das sie vei 170Grad den Steadyshot bingen. Hab schon selber mit Vorsatzlinsen experimentiert. Funktioniert auch, nur sind die Dinger gleich nommal so schwer wie die Kamera.
Nur dieses komische Bildruckeln nach dem Hochladen bekomme ich bei den Sonyaufnahmen nicht weg, bzw. nur wenn ich in schlechter Qualität konvertiere.
0
#5 JunkyTTD profil 27.11.2013, 15:40
Hmmmm.... ist mir nocht nicht auf gefallen. Könnte aber auch am Konverter liegen.
0
#6 LB Jörg profil 27.11.2013, 17:15
Ist mir hier an deinem Video auch aufgefallen, drum meine Frage. Beim schneller Fahren fällts dann richtig auf. Am eigenen Outer funktionierts ja, nur nach dem Hochladen hier. Lediglich wenn ichs mit dem FB Konverter konvertier gehts ohne ruckeln...hmmh...muß ich wohl noch ein wenig probieren
0
#7 JunkyTTD profil 27.11.2013, 17:18
Dann liegt es am Konverter der Seite würd ich mal behaupten ^^
0
#8 LB Jörg profil 27.11.2013, 17:26
Ja und nein...hab schon in Fachforen gelesen das es mit der Sony Actioncam eh nur bei YouTube richtig funktionieren soll. Weil die irgendwie ein anderes System...irgedwie was amerikanisches, nutzen...weiß der Geier...
werd dann das mal testen was ich heut zu Helmhaltertestzwecken aufgenommen hab
0
#9 JunkyTTD profil 27.11.2013, 17:49
Meinst du jetzt das PAL und NTSC?
0
#10 LB Jörg profil 27.11.2013, 22:09
Frag mich net...es ging da irgendwie um die Bildrate in Verbindung mit noch irgendwas!
Nehm ich die Videos mit der Sony NSX 5 auf hab ich ja auch ein absolut ruckelfreies abspielen hier...
0
#11 JunkyTTD profil 27.11.2013, 22:37
ok das klingt wirklich so als würde es um das PAL ( http://de.wikipedia.org/wiki/Phase_Alternating_Line ) und das NTSC ( http://de.wikipedia.org/wiki/National_Television_Systems_Committee ) geht. PAL benutzen wir Europäer und NTSC der Rest der Welt. da gibt es feine aber dezente Unterschiede in FPS und Herz. Schau mal in der Kamera unter Setup > V SYS und dann auf Pal umstellen vielleicht ist es dann das Ruckeln weg. Kann es mir zwar nicht vorstellen aber Versuch ist es wert.
0
#12 LB Jörg profil 27.11.2013, 22:46
Glaub das hab ich eh schon gemacht letztes Jahr ...aber werd das mal nachgucken. Das Problem besteht aber eh nur sobalt ichs ins Internnet lade. Lade gerade ein Ruckeltestvideo hoch von heute wo ich meine neue Helmhalterung getestet hab,..mal gukken wie das ist
0
#13 JunkyTTD profil 27.11.2013, 22:49
ich schaus mir gerade an... naja das heißt ich lade es gerade vor dank super schneller .000er Leitung
0
#14 LB Jörg profil 27.11.2013, 22:52
Hehe habs eben angegukkt...ruckelt wie sau
0
#15 LB Jörg profil 27.11.2013, 22:55
Habs jetzt schon in kleiner aber mit guter Quali hochgeladen...TabletPCmodus Hmmh, sehe gerade ich hab kein V SYS unter Setup...
0
#16 JunkyTTD profil 27.11.2013, 22:59
Ok dann heißt es vielleicht dir irgendwie anders. Schau mal alles durch ob du so was findest.
0
#17 LB Jörg profil 27.11.2013, 23:08
Muß morgen nommal die Beschreibung rausholen, glaub ich hab jetzt eben eh was verstellt, wo ich eben ich net wußt was es bedeutet : Hab ja nur die AS15. Warte einfach drauf das sie die 170* Variante mit Steady rausbringe. Hab jetzt eine Helmbefestigung die vom Gewicht so leicht ist, das man mit Halbschalenhelm fast erschütterungsfreie Aufnahmen bekommt.
0
#18 JunkyTTD profil 27.11.2013, 23:17
Hab bei meiner AS30 jetzt mal auf PAL um und den Stedy eingeschaltet. Werd morgen mal Testen gehn wie der Unterschied ist. Wie gesagt hab bis jetzt noch keine Abfahrt mit Stedy gemacht weil man so nix vom Helm und Bike sieht und ich das recht merkwürdig an zuschauen finde.
0
#19 LB Jörg profil 27.11.2013, 23:23
Steady ist genial, selbst in verblocktem Gelände bring man richtig gute Aufnahmen zusammen...nur fehlen halt die 170 Grad. Wenn einer Vorrausfährt dann reichen optisch auch 120°:daumen:. Hab fast 170° wie gesagt schon mit Vorsatzkonverter hinbekommen, dann ist aber das Gewicht fast das doppelte.
0
#20 JunkyTTD profil 27.11.2013, 23:36
Hmmmm... für meinen Halbschalenhelm hab ich noch gar keine Halterung aber hab ja noch die GoPro HD2 mit Chesty und ich bezweifle auch stark das ich mit meinem ollen Hardtail überhaupt fahrtechnisch was von mir filme werde xD einfach zu langweilig mein nichts können.
0
#21 LB Jörg profil 27.11.2013, 23:58
Hab auch nur selbstgebasteltes, bzw. von Sony gekauftes und umgebautes Die Befestigung am Helm selber, du wirst es kaum glauben, besteht aus dem Weltraumklett das es von Lupine für ihre Lampen zu kaufen gibt. unglaublich das Zeug
0
#22 JunkyTTD profil 28.11.2013, 00:08
oke... das sagt mir jetzt überhaupt nichts
0
#23 8Felter7 profil 24.01.2014, 09:38
Wo sind die 2500 Lumen hin?? is ja scheiße düster dein Licht
0
#24 JunkyTTD profil 24.01.2014, 20:22
ich nehme mal an das du in deinem Kommentar bedacht hast das es je nach Kamera und der Einstellung zu unterschiedlicher Darstellung der Helligkeit kommt. Also gehe ich aus das du weist das die Sony mit 30FPS und relativ mittelwertigem ISOwert aufnimmt. Ich geh davon aus das du ein Video vorzeigen kannst, in dem die Selbe Lampe mit der selbem Kamera mit der identischen Einstellung ohne das das Videomaterial nachträglich aufgearbeitet wurde?!?
0
#25 8Felter7 profil 25.01.2014, 13:54
nein das nicht, es hat mich nur gewundert, dass meine 100 Lumen Magicshine mit der GoPro Hero 3+ BE so sehr viel heller ist.
http://videos.mtb-news.de//videos/view/33196

ich kenn die Sony nicht. sorry wenn ich dir zu nahe getreten bin. war nicht meine Absicht
0
#26 JunkyTTD profil 25.01.2014, 15:21
Neee bist du nicht aber die GoPro 3+ nimmt mit mindestens 24FPS auf und hat dreht auch den Iso wert etwas niedriger dadurch wird das gaze viel heller. mIch hab auch eine GoPro 3+ Black und da sieht man sogar was bei nur 10%leuchtkraft von der Lampe, Testvideo kommt noch.
0
#27 8Felter7 profil 26.01.2014, 18:31
ja bei 10 % meiner Magicshine isses auch schon schön hell. Aber dann bin ich gespannt auf dein Testvideo das die 2500 Lumen besser repräsentiert

Du musst dich einloggen, um Videos kommentieren zu können.

Du kannst dich im Forum mit deinem Benutzerdaten einloggen:

Jetzt einloggen!

Du hast noch kein Benutzerkonto? Hier kannst du dich kostenlos registrieren. Du hast dein Password vergessen?

Benutzer
JunkyTTD profil
Album
Benutzeralbum
Datum
26.11.2013 um 17:47 Uhr
Dauer
2:18 min
Abmessungen
512x288
1280x720
1920x1072
Views
435
Likes
3
Kommentare
27
Download
SD
HD
FullHD
Nightride Camtest 5 von 5 basierend auf 3 Bewertungen.

Markierte User

  • Noch keine User markiert.

Tags »

Video melden

Du kannst dieses Video melden, falls es anstößige oder rechtswidrige Inhalte enthält.