3

Suntour Durolux SC mit 200mm Federweg !

Durolux SF9 TAD !
Original mit 120-160 oder 140-180mm.
Mehr ähnliche Videos zeigen…
Share / Einbetten
Statistiken
Einbettungen

Dieses Videos Einbetten und Teilen

Du kannst dieses Video ganz einfach im Forum, bei Facebook, Twitter einbinden: es reicht den Link zu dieser Seite in deinen Beitrag kopierst - er wird automatisch in einen Videoplayer umgewandelt. Um das Video in eine beliebige Webseite (z. B. ein Blog) einzufügen kannst du den HTML-Code benutzen.

Forum, Facebook, Twitter:
Kurzlink:
HTML:
0
#1 vanbike.at profil 15.03.2013, 17:22
ich könnte stundenlang zuschau´n ........
0
#2 Michael1989 profil 15.03.2013, 19:10
Naja ist jetzt halt die erste SC Gabel die sich stufenlos auf knapp 120mm absenken lässt.
0
#3 Fabian93 profil 15.03.2013, 20:12
Nicht so wirklich, ETA konnte das, die Nixon mit Absenkung kann das ebenfalls etc.
0
#4 Michael1989 profil 15.03.2013, 20:18
Ok..aber auch von 200mm runter
0
#5 benn9411 profil 15.03.2013, 20:42
ATA Kartusche, bringe ne 888 von 200 auf 160mm
0
#6 Michael1989 profil 15.03.2013, 20:45
Auch nicht schlecht ! Wusste gar nicht das andere Gabel über so ähnlichen Tuning Spielraum verfügen.
0
#7 Fabian93 profil 15.03.2013, 20:46
Ah Okay. wie schauts bei den Buchsen aus, sitzen die Standrohre noch weit genug drin?
Wie gut ist die neue Durolux eigentlich von der Dämpfung her, war bisher ja leider immer eine echte Schwachstelle der Gabel.

ATA kannste nicht wirklich als "bergauffahrhilfe" sehen, ist eher zur dauerhaften Federwegsanpassung. Nicht mit richtigen Absenkungen zu vergleichen, deshalb habe ich auch nur ETA aufgeführt oben
0
#8 Michael1989 profil 15.03.2013, 20:50
Eine Rest Überlappung von 14,6cm ist noch da..Habe die Durolux von Fett auf Öl umgebaut und ihr damit ein komplett feineres und spürbar besseres Ansprechverhalten gegeben.Kann somit auf jedenfall mit anderen Top Gabeln jetzt mithalten.
0
#9 Fabian93 profil 15.03.2013, 21:07
Es geht um die Dämpfung, gescheit geschmiert hat auch die erste Generation der Durolux gut angesprochen. Die Frage ist, ob die neue Durolux im Gegensatz zur alten eine gescheite Dämpfung hat oder nicht.
Und bei den Buchsen ging es um die unteren, ob da die Überlappung noch passt.
Und wo der Sinn ist eine Durolux auf 200mm aufzublasen frage ich mich auch, wird dadurch auch nicht zu einer DH Gabel.
0
#10 Michael1989 profil 15.03.2013, 21:20
Ja die alten Durolux SF9 bis SF11 haben die RCA noch drin..wenn diese auf Ölschmierung 75ml umgebaut wird..ist Dämpfung schon deutlich besser ! Die Neue SF12 mit RC2 ist schon auf Öl basis und dazu eine Low und High Speed Control.
Könnte man sich für ca´140€ nachkaufen und könnte die Gabel noch besser abstimmen.
Ja die Standrohre sind noch weit genug drin.. Was macht schon Sinn,wenn man so mal frag
0
#11 The_Dashing_Guy profil 16.03.2013, 00:22
Michael .. ich verstehe davon nicht viel ...aber ich finds auch komisch so ne Gabel auf 200 zu pimpen ?? mach das ding doch ans pitch
0
#12 Michael1989 profil 16.03.2013, 00:45
Wenn ich die Duro ins Pitch haue,sieht das dann so aus http://www.rad-spannerei.de/blog/wp-content/2011/10/chopper-selbstgebaut.jpg Ne lass mal .

Ich wollte wissen was Technisch bei Gabel machbar ist..und violá das Video sagt alles.
0
#13 Dez.Chemiker profil 16.03.2013, 11:52
hi, habe keine Ahnung von Gabeltuining aber mich würde intressieren wie man sowas hinbekommt. Postest du ne kurze Beschreibung?
0
#14 Michael1989 profil 16.03.2013, 11:56
@ Dez.Chemiker : Gerne Bekommst ne PN von mir..ist was ausführlicher.
0
#15 Fabian93 profil 16.03.2013, 14:05
Auf welcher Höhe sitzen denn die unteren Buchsen ? Wieviel überlappung ist dort noch vorhanden ?
Und wie gesagt der Umbau auf Ölschmierung hat mit der Dämpfung recht wenig zu tun...
0
#16 Michael1989 profil 16.03.2013, 16:43
Standrohrlänge: 346mm Castinglänge: 343mm Buchsen: 7,00mm Überlappung:146mm
Die Dämpfung war vorher total müde..finde schon das Öl zur einer spürbaren Veränderung was bei trägt.
0
#17 Fabian93 profil 28.03.2013, 21:59
Hast du dir das casting mal von innen angeschaut ?
Auf die "untere Buchse" darauf kommt es an,die Unterkante von dieser ist von der Oberkante der Staubdichtungen aus gemessen genau in 150mm Tiefe.
Wenn das Standrohr jetzt eine Länge von 345mm hat und die Gabelkrone mindestens 203-205mm Abstand zu den Staubdichtungen haben muss dann sitzt das Standrohr nicht mehr komplett in der unteren Buchse, dürfte noch so gerade in der unteren Buchse sein.
205mm Standrohr oberhalb der Dichtungen plus 150mm bis zum unteren Ende der unteren Buchse sind für mich 355mm. So, deine Standrohreinheit hat aber nur 345mm
0
#18 belgiummtb profil 05.09.2013, 09:15
hi michael,

habe mir auch eine sf9-10 (wo liegt da der unterschied, bzw. wie sieht man es) zugelegt. Könnte ich von dir eine detallierte anleitung zum umbau auf öl bekommen? vielleicht auch die anleitung zum umbau auf 200mm? was hast du sonst noch so getunt? gerne per pn wenn möglich.

Grüsse

Yves

Du musst dich einloggen, um Videos kommentieren zu können.

Du kannst dich im Forum mit deinem Benutzerdaten einloggen:

Jetzt einloggen!

Du hast noch kein Benutzerkonto? Hier kannst du dich kostenlos registrieren. Du hast dein Password vergessen?

Benutzer
Michael1989 profil
Album
Dies und Das !
Datum
15.03.2013 um 17:09 Uhr
Dauer
0:34 min
Abmessungen
512x288
1280x720
1280x720
Views
1.093
Likes
3
Kommentare
18
Download
SD
HD
FullHD
Suntour Durolux SC mit 200mm Federweg ! 5 von 5 basierend auf 3 Bewertungen.

Markierte User

  • Noch keine User markiert.

Tags »

  • Noch keine Tags vergeben.

Video melden

Du kannst dieses Video melden, falls es anstößige oder rechtswidrige Inhalte enthält.