18

Ein Wiedersehen mit Freude

Beim ersten Versuch ging gar nix, war einfach nur verzweifelt ....
Jetzt (4 Jahre später) wieder an den Trail zurückgekehrt und es hat geklappt ✔
Mehr ähnliche Videos zeigen…
Share / Einbetten
Statistiken
Einbettungen

Dieses Videos Einbetten und Teilen

Du kannst dieses Video ganz einfach im Forum, bei Facebook, Twitter einbinden: es reicht den Link zu dieser Seite in deinen Beitrag kopierst - er wird automatisch in einen Videoplayer umgewandelt. Um das Video in eine beliebige Webseite (z. B. ein Blog) einzufügen kannst du den HTML-Code benutzen.

Forum, Facebook, Twitter:
Kurzlink:
HTML:
0
#1 franticz profil 02.08.2015, 16:15
Wasn das für nen hardtail
0
#2 zec profil 02.08.2015, 17:34
Sieht man doch, dass es ein gutes Hardtail ist .
Sauber gelöst die erste Stelle - nix mit Brecheisen, sondern fein kontrolliert !
0
#3 Beeer profil 02.08.2015, 21:48
Servus,

Vielen Dank fürs Kompliment!
Des Radl ist ein kleines Experiment meinerseits:
Es handelt sich um ein Commencal Meta HT SX 26" - bewusst 2 Nummern zu klein gewählt.

Grüße Christoph
0
#4 GravityFan profil 03.08.2015, 14:26
@Beeer:

Fährst du mit Klicks oder Flatpedals? Bei mir blockierts im Kopf immer, wenn ich mit Flats versuche in einer kniffeligen Stelle rumzuhüpfen. Ich denke mir immer: Wenn ich jetzt vom Pedal abrutsche...

Sehr sauber gefahren übrigens!
0
#5 franticz profil 03.08.2015, 15:03
Sieht für mich nach flats aus
0
#6 zec profil 03.08.2015, 19:44
Der genaue Aufbau des Hardtails würde mich ehrlich gesagt auch interessieren. Zumindest Trialfelgen kann ich erkennen und eine straff abgestimmte Lyrik (?).
0
#7 GravityFan profil 03.08.2015, 20:30
@franticz:

Hatte ich mir schon fast gedacht. Da ziehe ich aber voller Achtung der Hut!
0
#8 Beeer profil 03.08.2015, 22:20
Vielen Dank für des nette Feedback!

@zec:
Gut erkannt, die Gabel ist jedoch eine gebrauchte Rockshox Revelation (150mm/Luft).
Bei Interesse kann ich den Aufbau des Radels gerne posten.

Habe günstige Käfigpedale verbaut (Sehr leicht - 230g das Paar)
0
#9 franticz profil 04.08.2015, 07:12
dann mach mal
0
#10 zec profil 05.08.2015, 20:42
Ja, lass dich nicht so bitten .
0
#11 Beeer profil 05.08.2015, 23:19
Servus,

Vielen Dank für das Interesse und Entschuldigung für die verspätete Antwort:
(Schreib hin was ich ausm Kopf hinkrieg )

Also das Radl wurde sehr auf Wendigkeit und Leichtgewicht aufgebaut, und für die Berge optimiert. Für weite (km) Touren ist es eher suboptimal. Ein großteil der Komponenten wurde im Bikemarkt gebraucht gekauft (Danke an der Stelle).
Ich mags puristisch, und lass gern alles überflüssige Weg, was einiges an Gewicht spart.

---------------------------Aubau:----------------------------------------------------------

Rahmen: Comencal Meta HT SX 26" (Zwei Nummern zu klein - extremst wendig/verspielt - wird mit langer Sattelstütze ausgeglichen, welche bei der Abfahrt komplett im Rahmen versenkt wird (400mm).

Ausstattung: Shimano Slx
Übersetzung: 1x9 (22 x 11-34)
(Spart Umwerfer, Schalthebel und Kettenblätter ... ca 400-500g gespart, wobei alle Bereiche welche ich subjektiv benötige Abgedeckt sind, 22x34 ist auch sehr leicht übersetzt)

Bashguard: ...aus 1/4 Kettenblatt (36) mit Flex geschnitten/abgerundet
wiegt 30g...

Naben: Shimano XT
Felgen: Trialfelgen 47mm
( möcht da nix anderes mehr fahren....)

Sattelstütze/Sattel: 180g/200g Carbon....

Bremsscheiben: 203/180mm 135g/80g
Bremsen: Shimano Slx

Reifen:
(Maxxis Minion - Supertacky - Faltbar 900g) vorn
(Schwalbe Magic Mary - Trailstar - Faltbar - 850g) hinten

Gabel: Rockshox Revelation Luft 150mm - ca 1600g
(Straff durch hohen Druck damit sie im Gefälle nicht absackt und nicht im eingetauchten Zustand die Geo negativ verändert. )

----- Gesamtgewicht: 11,4 Kg ----

Hoffe die Beschreibung ist so in Ordnung,
Grüße
0
#12 zec profil 06.08.2015, 20:00
Interessanter Aufbau und gutes Gewicht, nur zwei Sachen irritieren mich ein wenig. Erstens, der sehr kurze Vorbau. Da hätte ich gedacht, dass du (analog zu einem Trialbike) etwas längeres verbauen würdest.
Dann wundert es mich, dass du hinten auch die XT-Nabe hast, die ja nicht gerade für ihre feine Verzahnung berühmt ist. Stört dich der Leerweg bei diesen Trial-ähnlichen Geschichten nicht?
0
#13 Beeer profil 06.08.2015, 21:58
@zec:
Gut erkannt. Die Hinterradnabe ist milde ausgedrückt ... schrecklich
Damit traue ich mich keine Hüpfer auf dem Hinterrad.
(Auch wegen dem großen Hebel bei 26")

Ja mit dem langen Vorbau hast du prinzipiell auch recht, nur Bergab wird dadurch der Lenkwinkel zu steil, im Flachen macht ein längerer Vorbau auf jedenfall Sinn.

Das Rad ist als Kompromiss zwischen Bergradel und Trialrad gedacht, es ist leider nicht ganz möglich beide Bereiche in einem Radel zu vereinen (allein vom Gewicht her, Vorbaulänge her...)

Hast du auch Videos ? Würd mich interessieren,

Grüße Christoph
0
#14 zec profil 06.08.2015, 22:31
Ja, habe auch einige Videos hier online -> http://videos.mtb-news.de/u/76376
In einem (Pasja pot - Hundsweg) bin ich auch mit meinem Hardtail unterwegs. Das baue ich gerade ein wenig um um einfache Trialtechniken zu üben, darum war ich an deinem Aufbau sehr interessiert. Schlussendlich wird's bei mir auch ein Kompromiss bleiben, aber dann ist es auf der anderen Seite wieder leichter, die erlernten Techniken aufs Enduro zu übertragen. Mit dem Hardtail gehe ich nämlich sehr selten in die Berge. Im Technischen ists sehr fein, aber sobald man es laufen lassen kann geht mir sofort der Federweg am Heck ab .
0
#15 Beeer profil 07.08.2015, 18:57
Coole Videos hast online!
0
#16 freeride-kurbi profil 08.03.2017, 18:49
Ich weiß schon ne ganze Zeit alt dein Video, hoffe du bist aber immer noch aktiv und kannst mir vielleicht verraten, wo du da gefahren bist

Du musst dich einloggen, um Videos kommentieren zu können.

Du kannst dich im Forum mit deinem Benutzerdaten einloggen:

Jetzt einloggen!

Du hast noch kein Benutzerkonto? Hier kannst du dich kostenlos registrieren. Du hast dein Password vergessen?

Benutzer
Beeer profil
Album
Enduro & Allmountain
Datum
02.08.2015 um 14:35 Uhr
Dauer
0:41 min
Abmessungen
512x288
1280x720
1920x1080
Views
480
Likes
18
Kommentare
16
Download
SD
HD
FullHD
Ein Wiedersehen mit Freude 5 von 5 basierend auf 18 Bewertungen.

Markierte User

  • Noch keine User markiert.

Tags »

Video melden

Du kannst dieses Video melden, falls es anstößige oder rechtswidrige Inhalte enthält.