24

Das NoTubes System

Wer kennt das Problem nicht? Man ist mit dem Bike im Wald unterwegs und fängt sich dabei einen Platten ein. Häufig ist der Übeltäter ja ein Dorn oder ein Snakebite und so muss der Schlauch gewechselt oder repariert werden, was immer wieder etwas Zeit benötigt, die man lieber auf dem Bike verbringen würde. Seit geraumer Zeit gibt es da Tubeless-Systeme, mit welchen man auch bei Durchstichen und Snakebites keinen Platten einfängt und so recht Pannenfrei unterwegs ist.
Nur hört man immer, dass die Montage von so einem System sehr mühsam ist und darum waren wir bei Stefan Gruber, dem Geschäftsführer der TrailSupply AG und er hat uns gezeigt wir man das Stan’s NoTubes System richtig montiert.

Im folgenden Film seht ihr, wie man eine “fremde Felge”, in unserem Fall eine DT Swiss EX 5.1 und eine Stan’s ZTR Crest von Schlauch auf Tubeless umgerüstet und auch wie man die Milch nachfüllt und so den Pannenschutz wieder garantiert.

Viel Spass dabei!
Mehr ähnliche Videos zeigen…
Share / Einbetten
Statistiken
Einbettungen

Dieses Videos Einbetten und Teilen

Du kannst dieses Video ganz einfach im Forum, bei Facebook, Twitter einbinden: es reicht den Link zu dieser Seite in deinen Beitrag kopierst - er wird automatisch in einen Videoplayer umgewandelt. Um das Video in eine beliebige Webseite (z. B. ein Blog) einzufügen kannst du den HTML-Code benutzen.

Forum, Facebook, Twitter:
Kurzlink:
HTML:
0
#1 Loods profil 06.02.2012, 14:37
Ich dachte Tubeless Felgen haben eine speziell gestaltete Flanke um zum Mantel hin abzudichten. Aber die Umrüstung mit Normalo-Felgen sieht wirklich einfach aus.
0
#2 blacklord profil 06.02.2012, 14:41
Das sind die UST-Felgen. Diese können aber nur mit (etwas schwereren) UST-Reifen gefahren werden. Der grosse Vorteil von Notubes-System ist wirklich, dass man es mit allen Reifen fahren kann. Allerdings geht ohne Milch nichts.
0
#3 daniiiel profil 06.02.2012, 15:58
Sehr geil . müsste ich mir auch mal besorgen nur wo kann ich das ganze Zeug kaufen ?
0
#4 blacklord profil 06.02.2012, 16:08
Das sollte dir eigentlich jeder gute Händler organisieren können und ich denke, das gibts auch in einigen deutschen Online-Shops.
0
#5 Burnhard profil 06.02.2012, 18:11
@Loods, google mal mach ghetto tubeless, das Umrüsten geht sogar noch günstiger.
0
#6 fishbone121 profil 06.02.2012, 18:21
was ist dann der Vorteil der UST Variante gegenüber dieser?
0
#7 herzblattking profil 06.02.2012, 19:41
Ich hab gedacht UST wäre schwerer als die notubes Variante weil die Reifen und die Felge dicker sein müssen? Oder sind notubes Felgen nochmal was anderes? Hat man also drei Möglichkeiten? - UST, Notubes-Felge, Notubes Nachrüstung?
0
#8 xander_v profil 06.02.2012, 21:15
und wenn man alle drei monate nachfüllt hat man irgendwann den reifen voller korallen?
das bringt doch auch zusätzlich gewicht oder?
0
#9 mistertom52070 profil 07.02.2012, 08:32
Wenns so toll ist warum fahren die meisten Leute noch mit Schlauch?
0
#10 komak profil 07.02.2012, 08:38
UST ist tatsächlich nochmal was anderes, aber eben wesentlich schwerer (ca. + 120g pro Reifen), was ja nicht sein muss. Vorteile hat UST keine!
Man füllt alle 3 Monate 60ml Dichtmittel nach. Das meiste von der Befüllung davor ist bereits verdunstet. Somit ist die Gewichtszunahme nicht gross. Wenn man 4x nachfüllt erreicht man ungefähr das Gewicht eines normalen Schlauchs. Spätestens dann ist der Reifen aber abgefahren und wird ausgewechselt. Wem das zu viel Gewicht ist, der kann ja alle 3 Monate die Reste aus dem Reifen entfernen und neu befüllen.
0
#11 enemy111 profil 07.02.2012, 09:23
warum die meisten noch mit schlauch fahren?
guck dir den Preis an, ich hätte es mir gekauft, wenn es nicht so unverschämt teuer wäre..
für ein bisschen Dichtmittel, Nylonklebeband und 2 Gummifelgenbänder..
Sollte jemand ein besseres Angebot finden, - post it!

http://www.hibike.de/shop/product/pa9006c64e33e3e8bc1dbea46bdce7e28/s/NoTubes-Tubeless-Kit-Freeride-Felgenbreite-27-34mm.html
0
#12 Whiplash01 profil 09.02.2012, 18:56
80,- €!!! . ja ne, is klar.
0
#13 Mario2014 profil 04.10.2015, 20:36
Hallo, wie ist das denn mit der Maulweite??

Du musst dich einloggen, um Videos kommentieren zu können.

Du kannst dich im Forum mit deinem Benutzerdaten einloggen:

Jetzt einloggen!

Du hast noch kein Benutzerkonto? Hier kannst du dich kostenlos registrieren. Du hast dein Password vergessen?

Benutzer
blacklord profil
Album
Bikes & Parts
Datum
06.02.2012 um 13:33 Uhr
Dauer
11:44 min
Abmessungen
512x288
1280x720
Views
12.189
Likes
24
Kommentare
13
Download
SD
HD
Das NoTubes System 5 von 5 basierend auf 24 Bewertungen.

Markierte User

  • Noch keine User markiert.

Tags »

Video melden

Du kannst dieses Video melden, falls es anstößige oder rechtswidrige Inhalte enthält.