0

Bikepark Braunlage Drop-Batterie

Höchster Drop im Bikepark Braunlage am Wurmberg. Gestanden von Funghi am 30.08.09
Mehr ähnliche Videos zeigen…
Share / Einbetten
Statistiken
Einbettungen

Dieses Videos Einbetten und Teilen

Du kannst dieses Video ganz einfach im Forum, bei Facebook, Twitter einbinden: es reicht den Link zu dieser Seite in deinen Beitrag kopierst - er wird automatisch in einen Videoplayer umgewandelt. Um das Video in eine beliebige Webseite (z. B. ein Blog) einzufügen kannst du den HTML-Code benutzen.

Forum, Facebook, Twitter:
Kurzlink:
HTML:
0
#1 Mr.888 profil 03.09.2009, 22:12
die landung sieht aber recht unsampft aus oder täuscht des
0
#2 Pimmelkopp profil 03.09.2009, 22:29
höchster drop in dem bp?
0
#3 Michrat profil 04.09.2009, 07:40
Sauber gesprungen, sauber gelandet auch wennâ??s den Piloten etwas staucht, man bedenke die Höhe.

Was mich interessieren würde, wie lange braucht die Seilbahn bis nach oben?

Lohnt sich ein Besuch des Parks, wie ist der Untergrund der einzelnen Abfahrten beschaffen?

Auch so verhunzt und ungepflegt wie in Hahnenklee oder geht das da besser?

Wieviel Hub hat das Bike? .
0
#4 Kalle Blomquist profil 04.09.2009, 09:56
Die Landung ist auch recht unsanft. Ich bin das Teil selbst noch nicht gesprungen aber es staucht einen laut Fahrer gut zusammen. Alle größeren Hindernisse, wie Wurzeln und dergl. wurden zum Glück aus der Landezone entfernt.

Dies ist der größte Sprung der Dropbatterie.

Die Seilbahn braucht vom Tal über die Mittelstation bis zum Gipfel ca. 15 Minuten.

Meiner Meinung nach lohnt sich der Besuch des Parks auf jeden Fall. Die Strecken verbessern sich sukzessive und machen schon viel Spaß.

Ich kann den Park allerdings nicht mit Hahnenklee vergleichen, da ich noch nicht dort war.

Es handelt sich um ein Bergamont Big Air mit ca. 170mm Federweg am Heck.

Gruß Kalle
0
#5 BigTit profil 04.09.2009, 17:40
naja hoch ist der ja gerade nicht !
0
#6 Kalle Blomquist profil 04.09.2009, 17:50
Vorort sein und sich selbst ein Bild machen. Die Landung ist der entscheidende Faktor
0
#7 TZR profil 04.09.2009, 22:15
Die Kante ist 2 m, dann geht es weitere 2 m tief. Denke der Einschlag entspricht ca. 1,60 m Flatdrop.
0
#8 Ossecken profil 11.09.2009, 19:19
die landung ist der letzte rotz...jeder biker der ein wenig grips in der birne hat mach son ding erst wenn das nicht mehr Felsen, löcher und baumstüpfe in der landung sind und hoch ist was anderes...aber geht schon .
0
#9 LordLinchpin profil 13.10.2009, 16:52
was heißt hier verhunzt wie h-klee? braunlage und h-klee wurden vom selben idioten gebaut. und ich weiß ja nich ob du so eine waldautobahn haben willst wie in winterberg, ich will downhill fahren und da brauche ich keine perfekt sauberen strecken, da will ich die reine natur haben, mit allen wurzeln und steinen. wers nich mag soll rennrad fahren
0
#10 MrRHAE440 profil 30.04.2010, 14:42
Stimme ich zu der Drop sieht nicht gerade so soft aus .
0
#11 may profil 08.08.2010, 19:37
ich bin mal den in der mitte gesprungen. bei der landung muss man extrem dien lenker festhalten weil überall steine und wurzeln sin. aber ein besuch loht auf alle fälle!
0
#12 Kalle Blomquist profil 08.08.2010, 20:47
Na der in der Mitte macht doch Spaß
0
#13 faz99 profil 24.05.2014, 10:32
wusste gar nicht dass das da mal so schön sauber war verglichen mit jetzt ist das ja fast straßenniveau!

Du musst dich einloggen, um Videos kommentieren zu können.

Du kannst dich im Forum mit deinem Benutzerdaten einloggen:

Jetzt einloggen!

Du hast noch kein Benutzerkonto? Hier kannst du dich kostenlos registrieren. Du hast dein Password vergessen?

Benutzer
Kalle Blomquist profil
Album
Freeride & Downhill
Datum
03.09.2009 um 21:17 Uhr
Dauer
0:10 min
Abmessungen
512x384
Views
2.426
Likes
0
Kommentare
13
Download
SD

Markierte User

  • Noch keine User markiert.

Tags »

  • Noch keine Tags vergeben.

Video melden

Du kannst dieses Video melden, falls es anstößige oder rechtswidrige Inhalte enthält.